All for Joomla All for Webmasters
Donnerstag, 18 Februar 2016 21:21

Was motiviert meine Mitarbeiter/Athleten

geschrieben von 
Artikel bewerten
(1 Stimme)

Herzlich willkommen zu meinem ersten Coaching-Blog.

Warum ich über Coachingthemen schreiben will? Weil ich in 20 Jahren in Führungspositionen als Trainer, Coach und Manager sehr viel Wissen und Erfahrungen ansammeln konnte, die ich nun gerne mit euch teilen will.

Menschen zu führen ist nicht Jedermann’s Sache und kann zu Beginn schwierig sein vor allem wenn ihr nicht über ein grosses Selbstvertrauen verfügt und unsicher seid wie ihr auf andere Menschen wirkt.

Manche Menschen geben sehr gerne den Takt vor nach dem sich ihr Umfeld richten soll und das beginnt eigentlich schon im Kindergarten oder in der Schule wo es sowohl bei den Jungs als auch bei den Mädels eine/n Anführer/in gibt die entweder kräftig, gute Sportler, „gut aussehen“ oder extrovertiert sind. Bei den Mädchen spielt meiner Ansicht nach das Aussehen, bei den Jungs die sportlichen Fähigkeiten, eine grössere Rolle für ihren sozialen Status.

Später im Berufsleben ist es dann sehr häufig die Ausbildung oder die Berufserfahrung die Menschen in eine Führungsposition bringen. Aber erfolgreich zu führen ist nicht einfach, denn Menschen sind unterschiedlich, vielfältig und wollen als Individuum respektiert und akzeptiert werden.

Da ist es schon mal wichtig zu wissen, was Menschen eigentlich zur Arbeit motiviert.

Unter Hygienefaktoren versteht Herzberg die Faktoren, welche bei positiver Ausprägung die Entstehung von Unzufriedenheit verhindern, aber nicht zur Zufriedenheit beitragen bzw. diese erzeugen. Häufig werden diese Faktoren gar nicht bemerkt oder als selbstverständlich betrachtet. Sind sie aber nicht vorhanden, empfindet man dies als Mangel. Zu den Hygienefaktoren zählen insbesondere:

  • Entlohnung und Gehalt,
  • Personalpolitik, Führungsstil
  • Arbeitsbedingungen einschließlich Autonomie und Unterstützung
  • zwischenmenschliche Beziehungen zu Mitarbeitern und Vorgesetzten,
  • Sicherheit der Arbeitsstelle und
  • Einfluss auf das Privatleben.

Der Begriff des Hygienefaktors lässt den wesentlichen Gedanken der Theorie erkennen. Die Faktoren der Unzufriedenheit sollen aus der Umwelt des Menschen entfernt werden, wie in der medizinischen Hygiene Gesundheitsrisiken aus der Umwelt des Menschen entfernt werden, um Krankheiten zu verhindern.

Häufig wird Geld als Motivationsfaktor Nummer 1 bei Mitarbeitergesprächen hervorgehoben und viele Manager denken, wenn sie dem Mitarbeiter eine Lohnerhöhung zugestehen, steigt seine Zufriedenheit und Loyalität. Wie wir hier an dieser Grafik basierend auf Herzberg’s 2 Faktoren Theorie sehen, steigert Geld kaum (in ca. 5% der Fälle) die Zufriedenheit des Mitarbeiters und ausserdem ist dieser Effekt nach 2 bis 3 Monaten schon wieder verpufft und es bleiben weitere 9-10 Monate bis zum nächsten Jahresgespräch.

Aus meiner eigenen Erfahrung kann ich diese Studie nur stützen, denn auch ich habe Lohnerhöhungen schnell wieder vergessen wenn sie passiert sind. Aber ich habe eine sehr hohe intrinsische Motivation in mir, setze mir ständig Ziele und habe mir bei meinen beruflichen Stationen jeweils ein Umfeld aufgebaut, die es mir erlaubt haben Höchstleistungen zu erbringen.

Also ein gut gemeinter Tipp, lasst diese Studie auf euch wirken, macht euch Gedanken über eure Mitarbeiter und kommuniziert mit ihnen um genauer rauszufinden wie sie ticken. Legt euch ein kleines Dossier zu jedem Mitarbeiter an damit ihr nichts vergesst dann habt ihr wieder ein Mosaiksteinchen mehr gefunden um zu einer besseren Führungsperson zu reifen.

Und wenn ihr den Faktor Einkommen weglasst, ausser ihr seid im bezahlten Leistungssport tätig, dann könnt ihr die Studie auch auf Mannschaftssportarten anwenden, denn die Menschen ticken nicht anders nur weil sie Sport betreiben.

“Die beste Methode, um die Intelligenz eines Führenden zu erkennen, ist, sich die Leute anzusehen, die er um sich hat.”
Niccolò Machiavelli
(Italienischer Staatsmann und Schriftsteller)

Wer die 2 Faktoren Theorie genauer erklärt haben will dem empfehle ich dieses Video.

 

Gelesen 2233 mal Letzte Änderung am Samstag, 27 Februar 2016 20:17
Mehr in dieser Kategorie: Die Kraft von Methapern »

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit Stern * zu füllen.

Adresse

Wallenbachstrasse 30

8623 Wetzikon Schweiz

Weitere Webauftritte